Ab 8. April kein Support und keine Updates für Windows XP

Sicherheitsrisiko für Online Banking

Zum 8. April bietet Microsoft keinen Support und keine Updates mehr für das Betriebssystem Windows XP an. Dadurch werden auch mögliche Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen.

Ab dem 8. April 2014 gehen Sie ein erhöhtes Risiko beim Online-Banking mit einem Windows XP-Betriebssystem ein.

Wir empfehlen Ihnen daher, auf ein aktuelles Betriebssystem (Windows 7, Windows 8, o.Ä.) umzusteigen und gleichzeitig auch Ihren Internetbrowser zu aktualisieren.

Banking-Software funktioniert weiterhin

Die von uns angebotenen Zahlungsverkehrsprogramme, wie z.B. die VR-Networld-Software, funktionieren weiterhin auch unter dem alten Betriebssystem.

Allerdings wird der Betrieb unserer Online-Filiale demnächst für Nutzer des Internet-Explorers 7 und 8 eingestellt, da hier die volle Funktionalität der Online-Filiale nicht sichergestellt ist. Betroffene Nutzer werden bereits beim Login darauf hingewiesen. Aktualisieren Sie daher auch gleich Ihren Internetbrowser.

Unsere Empfehlungen für sicheres Online-Banking

Betriebssystem Windows 7 oder neuer
Internetbrowser Windows Internetexplorer 10 oder neuer
  Mozilla Firefox 20 oder neuer
  Google Chrome 30 oder neuer